truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2016 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2016

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

Aluminium Felgen mit Traktor Reifen für den Crawler Betrieb

Durchmesser ca. 160 mm, Breite ca. 50 mm - das fertige Gewicht inkl. Reifen und Schaumstoff Einlage beträgt ca. 530 Gramm pro Radeinheit (Felge + Reifen)
Bilder am Fahrzeug finden sich hier

Die Reifen Felgen Kombination eignet sich für den Kletter Betrieb. Das Profil ist hervorragend fürs Gelände, die Reifen Mischung ist weich, daher unbedingt mit Einlagen zu fahren.
Die Mitten Bohrung beträgt 7 mm für die Aufnahme der Titan Distanzbuchse, sie dient der Verlängerung und präzisen Führung auf der Achse. Die Die Anbringung erfolgt mit den, im Set enthaltenen, Inbus Schrauben.

Die Rad Mitnahme ist über den Tamiya 5-Pin Standard gelöst, sie passt an viele Modelle z. B. TXT1, Juggernaut, Clodbuster, Bullhead.

Bei einer Bestellung bitte das Modell (TXT 1 oder Clodbuster, Juggernaut, Bullhead) angeben.

Aluminium Achse und Aluminium Felgen für die Doppel Bereifung der Tamiya Trucks King Hauler und andere Modelle mit gleichen Achsen (nicht angetrieben).

So sieht die aufwändige Variante aus:

- Doppelfelgen und Achse komplett aus Aluminium
- Jede Felge ist zweifach gelagert - nicht die Achse
- keine Press Passung - Lager herausnehmbar
- M5 Gewindeachsen - Breite kann eingestellt werden
- Felgen Innenseite nur teilweise ausgedreht - bessere Bodenhaftung des Anhängers
- Felgen Durchmesser: plus 3 mm: bessere Reifenhaftung auf der Felge ohne Verkleben
- 5 mm Stoppmuttern als Achsmutter

Aluminium Halbfelgen für die Doppel Bereifung der Tamiya Trucks King Hauler und andere Modelle mit gleichen Achsen (nicht angetrieben).

Eine preiswerte Alternative zu den Komplett Felgen mit den Vorteilen:
- Haltbarkeit - die Felgen sind gedreht (kein Guss)
- Aussehen - matt poliertes Aluminium
- das höhere Gewicht vermindert die Kippneigung und erhöht die Bodenhaftung - mehr Grip beim Ziehen schwerer Lasten
- passt an alle Doppelfelgen mit der Tamiya 3-Punkt Aufnahme
- andere Formate und Größen auf Anfrage

Einfache Montage durch Austausch: Anschrauben an die hintere (innere bzw. Rad zugewandte) Kunststoff Halbfelge

Halbfelge bedeutet: der hintere, kaum sichtbare Teil der Doppelfelge für zwei Reifen verbleibt als Kunststoff Original Ausführung.

Der vordere, sichtbare Teil wird gegen die Aluminium Version ausgetauscht. Optische und Gewichts Vorteile sind vorhanden - der Preis hält sich in Grenzen.
Die Fertigung einer kompletten Felge aus Aluminium wäre zwar kaum aufwändiger, das Fräsen des Innen Sechskantes erfordert allerdings einen relativ großen, zeitlichen Aufwand und lohnt kaum für Einzelstücke.
Der Sechskant ist allerdings nötig für die Achsführung und einen guten Rundlauf, auch bei nicht angetriebenen Achsen.

Auch in der gelochten Ausführung gut anzuschauen.

Trial Felgen aus Aluminium für XC, XB Chassis und Tamiya Hummer

Schwere Alufelgen (fast Vollmaterial) sparen beim Trialen die Gewichtseinlagen in den Reifen und vermindern die Kippneigung. Außerdem schauen sie schön aus. Die Felgen passen auf die oben genannten Modelle und andere, die mit 4 mm Antriebswellen ausgerüstet sind und eine identische Aufnahme besitzen. Die 6-Kant-Mitnehmer werden einfach abgezogen und die Felgen aufgesteckt. Durch die plangedrehten Stirnflächen und eine 2 mm Vertiefung, die in die Achse fasst findet die Mitnahme auch bereits ohne Stifte statt. Für die 2 mm Stifte ist eine Nut gefräst. Dieses Prinzip hat sich am XC-Chassis mit LRP Truckpuller Motor (12 Volt Betrieb), gesperrten Differentialen und verklebten Reifen seit längerem bewährt. Die Felgen sind poliert und an den Zylinderflächen (wo die Reifenwülste aufliegen) nicht vertieft. Die Reifen werden glattflächig auf der Alufläche verklebt. Die Innenseite der Felgen sind plan, außen sind Ausdrehungen eingebracht.

Maße:
Felgen ohne Reifen:  50 x 32,5 mm
Felgen mit Reifen:   85 x 35 mm
Gewicht ohne Reifen: 145 g
Gewicht mit Reifen:  180 g

ts1_500 ts2_500