truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2017 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2017

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

Mein erster TXT hat mittlerweile (November 2004) rund 2 1/2 Jahre auf dem Buckel, die Ausstattung:
- komplett Kugel gelagert
- Aluminium Felgen gelocht
- Aluminium Skidplates (Servo Halterungen) 6 mm
- Aluminium Links (verlängerte Achs Aufhängung)
- Aluminium Verlängerungen der Antriebswellen
- Aluminium Ramme vorne
- Aluminium Ramme hinten (Wheelie Bar Funktion)
- Aluminium Dämpfer
- Aluminium Überrollbügel mit Aluminium Lampen (4) und 5 mm LED’s
- Aluminium Aufnahme und Lampen (6 LED’s) hinten
- Messing Lampen (2) vorn - ausgestattet mit 5 mm LED’s
- komplette Beleuchtung wird über einen externem Akku gespeist und ist über den Sender schaltbar
- 2 Standard Motoren
- EVX Regler (E-Maxx von Traxxas)
- Gyro Elektronik zur Stabilisierung des Geradeaus Laufs
- 2 gehärtete Stahlzahnräder als Differential Ersatz mit Sperr Funktion
- 2 x 7 Zellen Akkus in Reihe geschaltet (16,8 Volt)
- 2 x 9 Kg Servos für Allrad Lenkung

Kampfgewicht ohne Akkus: rund 9 Kg

Stahl Zahnräder als Differenzial Ersatz mit Sperrung

Jetzt hat er sie auch, die Kraft der zwei gesperrten Achsen:
Austausch Differenziale zum Sperren der Achsen beim TXT 1 und Juggernaut 2.
Das Stahlteil ist gehärtet und besteht aus einem Stück. Die Achsen / Wellen werden in die vorhandene Innen Verzahnung gesteckt.
Die Sperrung ist durch den Austausch gegen das Original jederzeit aufzuheben.
<<< mehr Infos durch Anklicken des Bildes
 

Bis auf die Standfotos ist nichts gestellt sondern im Fahrbetrieb entstanden. Die Kippneigung ist nahezu verschwunden. Mehr Infos zu den dafür verantwortlichen Verbreiterungen finden sich hier.

Länger, schneller, stabiler:
- die Längslenker aus Alu (woraus sonst) sind von 100 mm auf 130 mm gewachsen
- der EVX Regler wird von insgesamt 14 Zellen in Reihe versorgt und
- angepasste Stahlkugelgelenke geben dem Truck eine bessere Stabilität
- ein Gyro Baustein aus der Flugtechnik versucht das Gefährt auf Kurs zu halten. Durch Allradlenkung und die relativ hohe Geschwindigkeit war ein Geradeaus Fahren vorher sehr schwierig

Sechskant Alu Material, Schlüsselweite 12 mm. Die 5 mm Bohrungen am Sechskant sind auf der Stirn Seite jeweils ca. 32 mm tief
Länge des Distanzstückes 80 mm, Befestigung mit 4 Maden Schrauben pro Verlängerung (M5x5 mm).
Die Stifte sind jeweils gegenüberliegend eingesetzt - vom Rand 20 mm entfernt.
Die original Welle ist in der Mitte geteilt worden