truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2017 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2017

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

Der Bauplan vom Monstertruck Trailer
Oft angefragt, jetzt ist er fertig und hier kann man ihn bekommen, inklusive Zeichnungen der Einzelteile und Zusammenstellungen plus Stücklisten für den Einkauf. Andere Größen sind damit leicht anzupassen. Auf Wunsch kann der Trailer komplett fertig gebaut bezogen werden - Preis auf Anfrage an info@truckmonster.de

Version 2 - gebaut nach dem Bauplan

Eigentlich war der erste Trailer ursprünglich als Showmodell gedacht, da im Laufe der Zeit immer wieder Nachfragen kamen und konkrete Kaufwünsche an mich heran getragen wurden gibt es eine Kleinserie davon. Für Selberbauer gibt es den Zeichnungssatz. Mit Hilfe des Bauplanes können die Dimensionen (hier beträgt die Länge über alles ca. 1100 mm) leicht angepasst werden.
Das Ganze kann auch als Bausatz, viele Teile vorgefertigt, bezogen werden. Die Restarbeiten sollten für einen Modellbauer kein Problem darstellen.
Über Sinn, Unsinn oder Brauchbarkeit solcher Konstrukte sollte es im Modellbau eigentlich keine Diskussionen geben - was wäre die Schrauberwelt ohne die Highlights, die Hingucker. Der rote 1:6 Hummer hat übrigens die Maße: 700 mm x 300 mm (LxB).

Die Daten:
- vier-fach Kugel gelagerte 8 mm Silberstahl Achse
- Pendel- und Federweg
- 2 Monstertruck Reifen D=175 mm vom Tamiya Juggernaut
- 4 Öldruck Dämpfer - hier sind es die original Dämpfer vom Tamiya TXT 1 (einfache sind auch verwendbar)
- Rampenhalter sind als Stütze verwendbar - kein Kippen beim Auffahren auf den Hänger, die Anstellung (Neigung) kann selber bestimmt werden
- für den leichteren Transport sind Rampen, Schutzbleche und Achse leicht demontierbar
- der Halter vorn (plus VA Schrauben) wird geliefert, die Position kann selber bestimmt werden

 

Hier der Kleinste aus der Sonderserie - auch ein Einzelstück
Immerhin reicht die Kapazität fast noch für einen verlängerten TXT 1 - die Daten:

Gesamtlänge mit schräg stehender Rampe: 1020 mm, Länge der Ladefläche: 555 mm, bis zur vorderen Verjüngung: 410 mm,
Breite der Ladefläche: 465 mm
Der Trailer kann so wie er abgebildet ist erworben werden, (Kotflügel gehören dazu), oder mit Achssatz: 4 Lager, Silberstahl Achse, Aufhängung, Befestigungsmaterial Der Achssatz passt zu allen Rädern der Tamiya 5-Pin Reihe (TXT1, Juggernaut, Clodbuster, Bullhead usw. Für Selberbauer sind die die Einzelkomponenten (auch die Auffahrrampen ebenfalls erhältlich.

Version 1 - nahezu komplett aus Aluminium: die Radachse ist aus Edelstahl - die Räder standesgemäße Monsterräder mit über 150 mm Durchmesser. Das Ganze ist gefedert, die Rampenhalter sind gleichzeitig als Stütze im Stand einsetzbar.
Fahrzeuge bis über 400 mm Breite und mehr als 600 mm Länge sind transportierbar. Die Rampen sind für eine Reifenbreite von 110 mm bemessen. Die Maße sind zwar riesig - das Gewicht hält sich allerdings in Grenzen

Ein Trailer für kleinere Maßstäbe - hier ein Leo-X als Zugfahrzeug.
Die Maße des Trailers:
Länge ca. 245 mm
Breite ca. 180 mm und 245 mm mit Doppelbereifung)

Die Achsen entsprechen in den Maßen denen der Tamiya Truckachsen (1:14) Sie sind aus Aluminium oder Stahl gefertigt. Die Felgen sind aus Aluminium gedreht - die doppelt bereiften Trailer sind außen mit Aluminium Felgen und innen mit original Tamiya Kunststoff Felgen versehen.
Für die Radabdeckungen und Halter liegt ein 1 mm starkes Aluminiumblech zur Eigengestaltung bei - Design Vorschläge siehe unten auf den 3D-CAD Konstruktionsbildern.

100_6987_500 100_6981_500 100_6992_500
trailer_doppelachse_bg9 trailer_bg2 100_6983_500