truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2016 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2016

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

Shop-Informationen zur Erfüllung der Informationspflichten für den Abschluss von Fernabsatzverträgen unter truckmonster.de sowie der Erfüllung der Informationspflichten im elektronischen Geschäftsverkehr

A. Angaben zur Erfüllung der Informationspflichten für den Abschluss von Fernabsatzverträgen

Wir weisen zunächst auf folgende Rechtstexte in unserem Online-Auftritt hin:
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung inkl. Muster-Widerrufsformular
Datenschutzerklärung
Impressum
Zahlungsmittel unter AGB §6
Lieferbeschränkungen unter AGB §7
 

§ 1 Angabe der Identität des Anbieters
Anbieter des Online-Shops unter der Internet-Adresse www.truckmonster.de ist

Georg Batschi
Dimpfelweg 20
20537 Hamburg

E-Mail: info@truckmonster.de
Telefon: 0160 / 8012095

§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Darstellung der Artikel im Online-Shop des Verkäufers stellt kein Angebot im Rechtssinne dar, sondern vielmehr die Aufforderung an Kunden, ein solches Angebot im Rechtssinne abzugeben. Die bestellten Artikel können aufgrund der technisch-beschränkten Darstellungsmöglichkeiten geringfügig im Rahmen des Zumutbaren von den im Online-Shop des Verkäufers dargestellten Artikeln abweichen.

(2) Die Bestellung durch Kunden kann über die Internetseite des Verkäufers sowie per E-Mail erfolgen. Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellten Artikel dar.

§ 3 Lieferung und Liefervorbehalt
(1) Der Verkäufer bietet seine Waren an Kunden mit Sitz in den in der Versandkosten (Lieferbeschränkungen) AGB angegebenen Ländern an.

(2) Die Lieferfrist wird auf der jeweiligen Angebotsseite angegeben.

(3) Der Beginn der Lieferfrist ist abhängig von der jeweils gewählten Zahlungsart. Bei Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung beginnt die Lieferfrist am Tag nach Tätigung der Zahlungsanweisung. Bei Zahlung per PayPal beginnt die Frist am Tag nach der Bestellung.

(4) Fällt der Fristbeginn oder das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag, so verschieben sich Fristbeginn bzw. Fristende auf den folgenden Werktag.

Weitergehende Informationen enthalten unsere AGB

§ 4 Kaufpreis, Zahlung und Kosten der Zahlungsmittel
(1) Der beim jeweiligen Artikel angegebene Preis ist der Gesamtpreis. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerregelung).

(2) Beim Kauf von Artikeln fallen zusätzliche Versandkosten an, die Sie auf unserer Seite Versandkosten AGB einsehen können.

(3) Der Kaufpreis kann per Vorkasse/Banküberweisung, PayPal oder bar bei Abholung bezahlt werden. Bei Bestellungen aus dem Ausland akzeptiert der Verkäufer Bezahlung per Vorkasse/Banküberweisung oder PayPal.

(4) Die ggf. anfallenden Kosten des ausgewählten Zahlungsmittels werden im virtuellen Warenkorb und auf der Seite Zahlungsmittel AGB angezeigt.

Weitere Informationen zu den Preisen und Zahlungsmodalitäten finden Sie sowohl in unseren AGB als auch auf der Seite Zahlungsmittel AGB .

§ 5 Gewährleistungsbedingungen
Dem Kunden steht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht zu. Dieses wird nach § 9 der AGB modifiziert.

§ 6 Widerrufsrecht
Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher. Verbraucher ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Georg Batschi, Dimpfelweg 20, 20537 Hamburg, E-Mail: info@truckmonster.de; Telefon: 0160 / 8012095) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Besondere Hinweise: kein Widerrufsrecht bei individuell angefertigten Waren
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:

Georg Batschi, Dimpfelweg 20, 20537 Hamburg, Deutschland, E-Mail: info@truckmonster.de; Telefon: 0160 / 8012095

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


B. Angaben zur Erfüllung der Informationspflichten für den elektronischen Geschäftsverkehr

1. Funktionsweise des Vertragsschlusses bei shop.nimmervoll.org
Wenn Sie im Online-Shop von www.truckmonster.de einen Artikel gefunden haben, den Sie gerne käuflich erwerben wollen, klicken Sie auf der Artikeldetailseite auf "Bestellung". Der ausgewählte Artikel wird in Ihren virtuellen Warenkorb gelegt.

Sobald Sie Produkte in den Warenkorb gelegt haben, wird die Anzahl der im Warenkorb befindlichen Produkte am oberen Seitenrand unter „zum Warenkorb“ angezeigt. Durch Klick auf den Link „zum Warenkorb“ gelangen Sie zur Warenkorb-Übersicht.

In dieser Warenkorb-Übersicht können Sie die gewünschte Stückzahl des jeweiligen Artikels im Rahmen des Feldes „Menge“ eingeben. Nach Eingabe wird Ihr Warenkorb entsprechend aktualisiert.

Wenn Sie einen Artikel aus dem Warenkorb entfernen möchten, klicken Sie innerhalb der Warenkorb-Übersicht auf die Schaltfläche „Löschen“. Mit Betätigung des Buttons „weiter“ können Sie den Bestellvorgang hinsichtlich der sich im Warenkorb befindlichen Artikel unmittelbar einleiten.

Nach der Betätigung des Buttons „weiter“ öffnet sich eine Seite, in der Sie Ihre Adressdaten eingeben können.


Im nächsten Schritt können Sie die gewünschte Zahlungsweise festlegen. Dabei können Sie zwischen PayPal und Vorkasse wählen.

Im letzten Schritt des Bestellprozesses gelangen Sie zu einer Übersicht, wo Ihnen die Details Ihrer Bestellung nochmals im Überblick dargestellt werden. Dort können Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung sowie die Widerrufsbelehrung einsehen. Lesen Sie diese gut durch und bestätigen Sie anschließend die Checkbox "Ich akzeptiere die AGB". Nur wenn Sie diese Checkbox aktivieren, können Sie die Bestellung über den Button „Kostenpflichtig bestellen“ abschließen.

Bitte prüfen Sie in der Bestellübersicht alle Angaben sorgfältig. Sie können Ihre Adressdaten und die im Warenkorb befindlichen Produkte jeweils über die Schaltfläche „zurück“ korrigieren.

Sofern alle Angaben richtig sind, klicken Sie auf „Jetzt kaufen“, um den gesamten Bestellvorgang abzuschließen.

Den Eingang Ihrer Bestellung bei uns werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail bestätigen.

2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden
Die bei Durchführung einer Bestellung angegebenen Bestelldaten speichern wir und senden diese dem Käufer nach Bestellung per E-Mail zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Ihnen spätestens nach Vertragsschluss per E-Mail zugesendet.

3. Eingabefehler
Eingaben während des Bestellvorgangs können Sie jederzeit korrigieren.

4. Vertragssprache
Verträge können in deutscher Sprache mit uns abgeschlossen werden.