truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2016 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2016

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

TOYOTA Allrad Pickup mit Aufsatz von NIKKO - TRONICO
 Ein Modell, das sich lohnt. Interessante Technik und Funktionalität: Allradantrieb, mechanisch über einen Schieber an der Fahrzeugunterseite schaltbar. Am Sender, immerhin digital und proportional arbeitend, ist ein Schieber, wahlweise laufend in zwei Bahnen, für die Geschwindigkeitsregelung (2-Gang Vortrieb) angelegt. Der zweite Knüppel versorgt die Lenkung. Ein weiterer, dritter Schalter an der Senderoberseite dient der Betätigung der Frontscheinwerfer.
 Die Stromversorgung habe ich über fünf 1,2 V/1,2 Ah NiCd Zellen zur Erreichung der ursprünglichen Batteriespannung von 6 Volt gelöst (vier x 1,5 V Babyzellen). Vier der Zellen sind in die normalen Batteriefächer eingelegt. Da sie etwas kürzer als Batterien sind gibt es einen Längenausgleich über eine Kupfer Sechskantmutter. Die fünfte Zelle ist im Fahrzeuginneren verbaut. Ein weiterer 5-er Akkupack hätte locker unter dem abnehmbaren Aufsatz auf der Pick-Up Ladefläche Platz und würde die Kapazität verdoppeln - allerdings auch den Schwerpunkt verschlechtern.
 Auf der Ladefläche ist eine Ladebuches eingebaut. Im Stromfach (übrigens von unten über eine geräumige Klappe erreichbar) haben weiterhin vier Mignonakkus zur Empfängerstromversorgung Platz.
 Die Fahrleistungen sind wirklich nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass das Modell quasi ungefedert is
t