truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2017 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2017

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

Minizilla goes BIG: 12 mm 6-kant Adapter/Verbreiterungen für andere Felgen- und Reifengrößen

mz_gol8
mz_gol3

Minizilla Antriebs-Tuning aus Stahl
Outdrive Getriebe

getriebe_outdrive_fin_300

Minizilla Antriebs-Tuning aus Stahl
Outdrive Achse und Differential

minizilla_outdrive_diff_300

Minizilla Radmitnehmer 12 mm aus hochfestem Aluminium

minizilla_12mm_all
minizilla_achse_20080112_1_300
minizilla_diffsatz_01_300
minizilla_diffsatz_02_300

Minizilla Differential Sätze aus gehärtetem Stahl

mz_doc05
mz_doc08
mz_doc07
mz_doc01 mz_doc17 mz_doc03
mz_doc04 mz_doc11 mz_doc16

Leo-X Radmitnehmer 12 mm aus Edelstahl (VA) - im Bild mit Tamiya TLT original Reifen

leo_x04
100_6978_500
leo_x08

Auch mit Trailer macht der kleine Leo-X ein gute Figur

100_6985_500

Der SHARK mit Metall Antriebszahnrädern aus hochfestem Aluminium oder Stahl - erhältlich im Shop.

shark_05 shark_alu_stahl_all
shark_10

Das Mini Monster von Kyosho und andere Zwerge (sowie Zubehör)
Es kann eine Menge Geld und Zeit investiert werden in diese Kleinen - hier ist es an Material:
- Aluminium: Felgen, Teile des Rahmens, der Brücken, der Rammen, der Aufhängung.
- Alu Radmuttern
- 9 Kugellager
- 850 mAh Akkus und X-Speed Motor
- Antenne nach innen verlegt
- Beleuchtung vorne: 4 gelbe LED’s (3 mm) - hinten: 2 rote LED’s (5 mm) - mittig: 1 blaue LED (5 mm) - jeweils mit Vorwiderstand an die Spannungs- Versorgung angeschlossen.

Die neuen Reifen: mit Einlagen und viel Grip - zudem gefallen sie optisch sehr gut

Aluminium Felgen für Minis - diesmal im Maßstab 1:32 - das abgebildete Messingteil ist eine Zentrier Bohrhilfe für 3 mm Wellen (zum Senken der Stahlwelle ).
Felgenmaße: D=24 mm, L=29 mm, die Frontfelgen verfügen über eine beidseitige H7 Passung für die Kugellager Aufnahme. Das Grund Design kann natürlich durch alle möglichen Bohrungen (z. B. im Lochkreis) verändert werden. Die Mitnahme erfolgt durch eine Maden Schraube direkt auf die Welle wirkend - so können beliebe Wellendurchmesser realisiert werden. Ein Verkleben der Reifen auf Aluminium ist in der Regel unüblich.
Der mittlere Felgenbereich ist belassen worden - das Gewicht an dieser Stelle verhilft zu einem optimierten Schwerpunkt.

Und hier das Fahrzeug dazu.